Pilates auf der Matte

Egal ob Profiboxer, Ballerina oder Yogi: Pilates ist für alle da! Das unkomplizierte Mattentraining wirkt schonend auf Rücken und Gelenke indem es auf starke Bauchmuskeln und eine trainierte Tiefenmuskulatur abzielt.

Vor rund 100 Jahren erfand der aus Mönchen Gladbach stammende Amateurboxer Joseph Hubert Pilates das sogenannte Controllogy Konzept. Klassische Übungen wurden zunächst am Reformer, dem traditionellen Pilatesgerät, ausgeführt. Einige der Tänzerinnen, die Joseph Pilates unterrichtete, übernahmen nach seinem Tot das Studio und entwickelten das Training in ihrem Sinne weiter.
In fließenden Bewegungen werden die tiefliegenden Muskeln zugleich gekräftigt und gestreckt. Dadurch entstehen keine massiven Muskelberge, wie wir sie aus dem Gerätetraining kennen, dafür eine agile und ästhetische Form der tiefgreifenden Muskulatur, die wichtig ist um Gelenke, Knochen und vor allem die Wirbelsäule zu stützen.
Viele Workouts und Fitnessformen konzentrieren sich auf die äußerliche Form der Muskulatur. Diese wird zwar schneller sichtbar ist durch ein unausgeglichenes Training aber schnell überfordert. So kommt es nicht nur zu Verspannungen, sondern auch zu instabilen Gelenken, die mit dem Tragen der Muskelberge allein gelassen werden.
In der Physiotheraphie wird Pilates schon lange genutzt und vor allem nach Sportverletzungen, Bandscheibenvorfällen und bei Rückenproblemen empfohlen. Die schonenden Übungen auf der Matte kräftigen vor allem die Körpermitte, die den Rücken und das Becken aufrichten und schützen sollen.
Kleine Hilfsmittel wie Pilatesbälle, -ringe oder -rollen bringen Abwechslung in das Mattentraining indem sie zum einen unterstützend als auch herausfordernd auf die funktionalen Übungen wirken.

Das bezweckt das Pilates Mattentraining

# kräftigt die Bauchmuskeln
# stärkt die Körpermitte
# übt Balance & Gleichgewichtssinn
# fördert die Koordination
# dehnt & streckt die Muskulatur
# macht insgesamt beweglicher
# schont Rücken & Gelenke
# trainiert das Atembewusstsein (wichtig für Zell- und Nervenversorgung)
# sorgt für eine ästhetisch & straff aussehende Muskulatur
Einen kleinen Einblick in das klassische Pilates Mattentraining findest du hier:

Dein Pilates Mattentraining für Zuhause

Mit dem Pilates & Friends Probe Abo kannst du für nur 1€ aus einem riesigen Pool aus Trainern und Videos zu den unterschiedlichsten Themen auswählen und einen ganzen Monat von Zuhause aus trainieren!

Hier geht’s zu deinem Home Workout: www.pilatesandfriends.info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.